2019 - Silvaner - "sœur"

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

2019 - Silvaner - "sœur" - 0,75 l

Naturwein hergstellt aus eigenen Silvanertrauben

Der Silvaner "sœur" ist einer unserer leichtesten Weine. Die Trauben wurden mit gerade mal 68 Grad Oechsle gelesen und trotzdem waren diese physiologisch top reif. Er bekam eine kurze Maischestandzeit und wurde schließlich mitsamt der Rappen (Traubenstielgerüsten) auf unserer schönen alten Korbkelter über mehrere Stunden abgepresst. Im Edelstahl gärte der Silvaner "sœur" bis März 2020 sehr gemächlich, wobei sich ein ausgeprägtes und saftiges Aroma entwickeln konnte. Der fertige Wein wurde ungeschwefelt und hefetrüb Mitte September 2020 auf die Flasche gezogen.
Der Silvaner "sœur" ist das Pendant zum Silvaner "frère" (welcher eher hart in der Struktur daherkommt). Beide entstanden aus demselben Lesegut, unterscheiden sich aber völlig in ihrer Stilistik.

Anzahl Flaschen: 339 Stück

Aromatik & so

Der Silvaner "sœur" geht runter wie Zitronenlimo! Der kühle Genuss ist ein Muss. Durch seinen geringen Alkoholgehalt lädt der Silvaner regelrecht zum schnellen Verzehr ein - also Achtung, bitte mit Bedacht mindestens sehr viele Flaschen erwerben! Grapefruit, Zitrone, gereifter Apfel und Apfelkompott kommen beim Probieren zum Vorschein. Beim Trinken schmeckt man sofort die milde Salzigkeit und genügend Säure, die für ausreichend Grip sorgt und den hat er auf jeden Fall.

Lebensmittelkennzeichnung

Created with Sketch.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Weindetails / Pflichtinformationen

Created with Sketch.

Herkunftsland: Deutschland

Region: -

Rebsorte: Silvaner
Qualität: Mitteldeutscher Landwein

Geschmack: trocken
Farbe: weiß
Ausbau: Edelstahl, unfiltriert und ungeschwefelt
Vorhandener Alkohol: alc. 9,0 % vol
Inhalt: 0,75 l
Gesamtsäure: 6,5 g/Liter
Restzucker: 0,4 g/Liter
gesamte SO2: 15 mg/l
Höchster Genuss: zwischen 8-10 °C

Verschluss: Naturkork - nur mit Bienenwachs und pflanzlichen Ölen behandelt (OrganiQork)

Schlossabfüllung
Weingut Carl-Friedrich L. Walther
Naumburger Str. 29
D-06647 Klosterhäseler

Prämierungen

Created with Sketch.

 

eichelmann - Deutschlands Weine 2022:
86 Punkte
"[...] spontanvergoren, ungeschwefelt, unfiltriert, zeigt viel Würze und Frische, ist klar, frisch und zupackend im Mund, sehr puristisch und präzise."